-- Anzeige --

Panalpina kauft Apollo Forwarding

Panalpina übernimmt australischen Logistikdienstleister
© Foto: Panalpina

Der Transport- und Logistikdienstleister möchte sich durch den Erwerb seines langjährigen Partners in Südaustralien ausbreiten


Datum:
11.11.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Basel. Panalpina hat mit dem Kauf von Apollo Forwarding seine Aktivitäten in Südaustralien ausgebaut. Seit zehn Jahren arbeiten beide Unternehmen eng zusammen. Durch den Zusammenschluss profitiert Panalpina von den Kundenbeziehungen und dem lokalen Know-How von Apollo Forwarding und unterstreicht seine Wachstumsstrategie in Ozeanien. Panalpina Chief Operating Officer Karl Weyeneth erklärte: „Der Erwerb von Apollo Adelaide ermöglicht uns die Verdichtung des Niederlassungsnetzes in Ozeanien und eine Erweiterung unserer Kundenbasis". Nach dem Zusammenschluss will er den Fokus des Unternehmens auf die Weinbranche und den Automotive-Markt legen.

Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Bekannt ist allerdings dass alle Mitarbeiter übernommen wurden. Ebenso ist der bisherige Apollo Forwarding Managing Director Matthew Caudle zum Leiter der Niederlassung Panalpina Adelaide ernannt worden. (cbr)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.