-- Anzeige --

Out of Stock: Ausmaß, Ursachen und Lösungen von Alfred Angerer


Datum:
23.06.2004
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Jeder kennt das Problem. Der gewünschte Artikel befindet sich mal gerade wieder nicht im Supermarktregal. Ein Ärgernis für die Kunden, eine gefährliche Situation für Händler und Markenartikelhersteller. Denn bei mangelnder Warenverfügbarkeit, auch Out-of-Stock (OOS) genannt, wechselt der Kunde oftmals das Geschäft oder entscheidet sich für eine andere Marke. Alfred Angerer vom Kühne-Institut für Logistik an der Universität St.Gallen erläutert in seinem Fachbeitrag Ursachen und Auswirkungen von OOS und stellt Maßnahmen aus den Bereichen Logistikprozess, Technologie und Organisation vor, die die Verfügbarkeitsquote auf ein sehr hohes Niveau bringen sollen. (PDF-Download)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.