-- Anzeige --

Österreich: Mehr Tonnage und Leistung per Lkw

In Österreich wurden 2017 mehr Waren per Lkw transportiert
© Foto: stockpics/stock.adobe.com

Die Zahl der Lkw-Transporte hat sich 2017 in Österreich um knapp drei Prozent gesteigert. Dementsprechend wuchs auch das Transportvolumen.


Datum:
15.06.2018
Autor:
Julia Thomsen
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wien. Im vergangenen Jahr wurden in Österreich mit 29,3 Millionen Lkw-Fahrten 387 Millionen Tonnen Güter auf der Straße befördert und damit um 2,8 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Die Transportleistung erhöhte sich um 1,7 Prozent auf 18,4 Milliarden Tonnenkilometer, das gab die Statistik Austria bekannt. Das Transportaufkommen der gewerblichen Transportunternehmen lag 2017 bei 212 Millionen Tonnen, was im Vergleich zu 2016 einer Zunahme um 2,2 Prozent beziehungsweise 4,5 Millionen Tonnen entsprach. Im Werkverkehr wurden mit 175 Millionen Tonnen um 3,6 Prozent beziehungsweise 6 Millionen Tonnen mehr befördert.

Innerhalb Österreichs erhöhte sich das Beförderungsvolumen um drei Prozent (10 Millionen Tonnen) auf 360 Millionen Tonnen. Der grenzüberschreitende Versand (11 Millionen Tonnen) stieg im Vergleich um 4,6 Prozent (plus 477.000 Tonnen), der grenzüberschreitende Empfang bewegte sich auf ähnlichem Niveau. Der innerösterreichische Verkehr wurde zu 93 Prozent von österreichischen Lkw durchgeführt während bei den grenzüberschreitenden Exporten und Importen der Anteil österreichischer Lkw mit zwei und drei Prozent auffallend gering ausfiel. (mf)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.