-- Anzeige --

Night Star Express baut neuen Hauptumschlagsbetrieb

Logistkdienstleister Night Star Express baut neuen Hauptumschlagsbetrieb in Hünfeld
© Foto: Night Star Express

Logistikdienstleister aus Nordrhein-Westfalen investiert 3,5 Millionen Euro in osthessischen Standort


Datum:
03.09.2009
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hünfeld. Das Logistikunternehmen Night Star Express mit Sitz im nordrhein-westfälischen Unna baut für rund 3,5 Millionen Euro einen neuen Hauptumschlagsbetrieb im osthessischen Hünfeld. Auf etwa 3400 Quadratmetern im neuen Logistikpark „Hessisches Kegelspiel“ entstehe eine Lagerhalle mit 85 Verladetoren, teilte die Firma mit. Bei der Grundsteinlegung am Donnerstag sagte Geschäftsführer Matthias Hohmann, der Umzug vom bisherigen Standort im Industriepark Rhön in Eichenzell (Landkreis Fulda) sei notwendig, weil sich die Auftragslage verdreifacht habe. Anfang 2010 soll der neue Hauptumschlagsplatz in Betrieb genommen werden. Night Star Express verschickt vorwiegend Ersatzteile für Kleinlastwagen, hat aber auch schon Pferdesperma und Bienenvölker transportiert. Dabei garantiert das Logistikunternehmen, dass die Ware bis spätestens 8.00 Uhr morgens am Folgetag ihr Ziel erreicht. Deshalb sei der neue Standort direkt an der Autobahnauffahrt zur A7 optimal. In Hünfeld sollen bis zu 50 neue Arbeitsplätze entstehen. Unklar ist jedoch, wie viele der bisherigen Mitarbeiter aus Eichenzell am neuen Standort eingesetzt werden. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.