-- Anzeige --

Neue IT für Hafenbahn-Verkehr

Seit 2008 wird die Hamburger Hafenbahn modernisiert
© Foto: Arndt

Lufthansa Systems modernisiert Systeme für den Schienengüterverkehr im Hamburger Hafen


Datum:
05.10.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hamburg. Die Hamburg Port Authority investiert in ein modernes IT-System für die Hamburger Hafenbahn. Denn das vorhandene "Hafenbahn Betriebs- und Informationssystem" (HABIS) stammt aus den 90er Jahren und stößt inzwischen technisch an seine Grenzen. Die neue technische Lösung wird zum Teil mit Mitteln aus dem Bundeskonjunkturprogramm finanziert. Daraus fließen acht Millionen Euro in das Projekt, das bis 2012 unter laufendem Verkehr vollständig in den täglichen Betrieb umgesetzt werden soll.

"Wir stellen jetzt die Weichen für die Zukunft. Optimierung der vorhandenen Infrastruktur ist hier die Lösung. Slot-Verfahren, wie sie in Airports längst erprobt sind, können beispielsweise zur Entlastung der Hafenbahn beitragen", sagt Sebastian Saxe, Chief Information Officer der HPA. Das neue IT-System ergänzt die Modernisierung der Hafenbahn, die seit 2008 auf Hochtouren läuft.

Als Generalunternehmer übernimmt Lufthansa Systems die Realisierung des neuen IT-Systems und arbeitet dabei mit Dakosy als langjährigem Entwicklungspartner der HPA zusammen. Auf der neuen Plattform sollen verschiedene Anwendungen miteinander kommunizieren können. Beispiele dafür sind die Verfolgung der Wagenstandorte im Hafen, die Unterstützung der Dispositionsaufgaben der Hafenbahn und der Verladebetriebe, die Bereitstellung von Kommunikationsfunktionen für die Abwicklung von Transportaufträgen zwischen Eisenbahnunternehmen und Verladebetrieben sowie die Sicherstellung der Zollfreigabe vor Abfahrt von Zügen und Rangierfahrten. (sno)

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.