-- Anzeige --

Mecklenburg-Vorpommern : Diesel-Diebe zapfen parkende Lkw an

In Mecklenburg-Vorpommern sind offenbar Diesel-Diebe unterwegs (Symbolbild)
© Foto: Fotolia/Gerhard Seybert

Die derzeitigen Kraftstoffpreise motivieren offenbar auch Diesel-Diebe: Auf einem Tankstellenparkplatz in Mecklenburg-Vorpommern wurden gleich zwei Lkw angezapft.


Datum:
14.03.2022
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Neustadt-Glewe. In Neustadt-Glewe in Mecklenburg-Vorpommern haben unbekannte Täter in den vergangenen Tagen aus den Tanks zweier parkender Lkw Dieselkraftstoff gestohlen, meldet die Polizeiinspektion Ludwigslust. Während aus einem der beiden Lkw rund 400 Liter aus dem Fahrzeugtank abgelassen und entwendet wurden, konnten beim zweiten Fahrzeug noch keine genauen Angaben zum Schaden gemacht werden. Zudem wurden in beiden Fällen die Tankverschlüsse beschädigt. Die genaue Höhe des entstandenen Gesamtschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Beide Fahrzeuge standen über mehrere Tage auf einem Tankstellenparkplatz in der Straße "An der Bahn". Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Diebstahls im besonders schweren Fall auf. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.