-- Anzeige --

Komplett-Interview: Der Löwe wird laut brüllen

Andreas Tostmann ist ein „VW-Gewächs“. Seit gut einem Jahr ist er der neue Chef bei MAN
© Foto: VerkehrsRundschau/Jan Scheutzow

Die VR sprach mit Andreas Tostmann, CEO von MAN, über die Positionierung der Marke innerhalb Traton, die Herausforderungen der E-Mobilität sowie die Zukunft des Dieselmotors. Hier lesen Sie das komplette Interview.


Datum:
25.11.2021

-- Anzeige --

Wie stellt sich die aktuelle Situation bei MAN dar?

Wir haben intensiv an der Neuausrichtung der MAN gearbeitet. Dazu gehört natürlich auch - im Rahmen der New-MAN-Strategie - dass wir die Firma robust aufstellen. In diesen Bereich "Robust Company" fällt das Thema unserer Transformation und natürlich auch teilweise der Restrukturierung. Wir sind recht gut vorangekommen und haben eine gute Basis mit der Arbeitnehmervertretung gefunden. Die Umsetzungsphase wird uns noch die nächsten anderthalb Jahre begleiten.

Wenn ich gleich weitermache im Thema New-MAN-Strategie, dann gehört da ebenso das Feld "Smart Innovator" dazu. Wir wollen nachhaltige Transportlösungen angehen im Sinne von Customer Business. Sustainable Solutions sagt eigentlich schon genau aus, was wir machen wollen. Im Feld "Smart Innovator" haben wir genau die technischen Themen beinhaltet, die jetzt auf uns zukommen: CO2-freie…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

Sie haben Fragen zu VerkehrsRundschau plus?
Unser Vertriebsservice hilft Ihnen gerne weiter.
Tel.: 089 / 20 30 43 - 1500
E-Mail: vertriebsservice@springer.com
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.