-- Anzeige --

Inflation: Brenzlige Lage

Die unerwartete Kostenexplosion stellt derzeit alle Unternehmen vor massiven Herausforderungen
© Foto: Andrey Popov/stock.adobe.com

Die Inflation ist so hoch wie lange nicht. Alles wird dadurch deutlich teurer. Auf Transport- und Speditionsunternehmen rollt dadurch derzeit eine Kostenlawine zu. Mit empfindlichen Folgen.

-- Anzeige --

Transport und Logistik werden teurer, vielleicht sogar zum Luxusgut - das ist die ökonomische Wahrheit in diesem Sommer. "Personal, Logistikflächen, Equipment, Energie: Fast in jedem Bereich steigen im Moment die Preise teilweise im zweistelligen Bereich an", sagt Micha Lege, Geschäftsführer des mittelständischen Speditions- und Logistikunternehmens Wiedmann & Winz in Geislingen an der Steige.

Mehrkosten zehren Erlösmargen auf

"Die Kostensteigerungen sind so stark", warnt Lege, "dass jedes Logistikunternehmen schnell in wirtschaftliche Schwierigkeiten kommt, wenn es jetzt nicht die Preise an die inflationäre Entwicklung anpasst." Denn mit zwei bis drei Prozent im Schnitt seien die Erlösmargen im Transportgeschäft nach wie vor viel zu niedrig. "Durch die Kostenexplosion, die wir derzeit erleben, werden die sofort aufgezehrt." Konkret sind bei Wiedmann & Winz, erläutert er, die…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.