-- Anzeige --

Hamburg: Rabatt für umweltfreundliche Schiffe

Der Hamburger Hafen achtet zunehmend auf Umweltschutz
© Foto: photos.com

Schiffe mit wenig Schwefelausstoß können besonders punkten


Datum:
23.06.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hamburg. Umweltfreundliche Hochseeschiffe erhalten in Hamburg von Juli an beim Hafengeld bis zu zehn Prozent Rabatt. Voraussetzung ist, dass sich die Schiffe - ähnlich wie bei der Umweltplakette beim Auto - nach Umweltkriterien bewerten lassen, wie die Hamburg Port Authority (HPA) am Donnerstag mitteilte.

Grundlage sei dabei der sogenannte Environmental Ship Index (ESI). Über ihn lasse sich feststellen, welche Schiffe bessere Emissionswerte aufweisen als etwa die von der International Maritime Organisation (IMO) festgelegten Richtwerte für Stickstoff- und Schwefeloxide. Schiffe, die Treibstoffe mit wenig Schwefel nutzen, können dabei besonders punkten. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.