-- Anzeige --

Großbritannien: Lieferketten-Probleme bremsen Konjunktur-Erholung

Die Probleme bei den Lieferketten hindern die Konjunktur in Großbritannien an der Erholung
© Foto: Foxeel/iStockphotos.com

Im Frühjahr hatten die Unternehmen kräftig von der Lockerung zahlreicher Corona-Maßnahmen profitiert, allerdings liegt die Wirtschaftsleistung immer noch 2,1 Prozent unter dem vor der Pandemie erzielten Niveau.


Datum:
11.11.2021
Autor:
Stefanie Schuhmacher
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

London. Die britische Wirtschaft hat ihre Erholung vom Corona-Einbruch fortgesetzt, Probleme mit Lieferketten haben das Wachstum aber deutlich verlangsamt. Im dritten Quartal legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Vorquartal um 1,3 Prozent zu, wie das Statistikamt ONS am Donnerstag in London nach einer Schätzung mitteilte. Das Wachstum folgt auf ein besonders starkes zweites Quartal, in dem die Wirtschaft um 5,5 Prozent gewachsen war.

Im Frühjahr hatten die Unternehmen kräftig von der Lockerung zahlreicher Corona-Maßnahmen profitiert. Laut ONS ist auch das Wachstum im Sommer überwiegend auf diese Lockerungen zurückzuführen. Allerdings liegt die Wirtschaftsleistung immer noch 2,1 Prozent unter dem vor der Pandemie erzielten Niveau. (ste/dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.