-- Anzeige --

Geek+ und ProLog geben Kooperation bekannt

Geek+ und ProLog wollen zukünftig zusammen arbeiten
© Foto: fotomek / Fotolia

Geek+ will sein europäisches Partnernetzwerk durch Zusammenarbeit mit ProLog Automation, Dienstleister für Logistik-Automation in der DACH Region verstärken.


Datum:
18.08.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Geekplus, Anbieter von autonomen mobilen Robotertechnologien (AMR), und ProLog Automation, Marktführer für fahrerlose Transport-Systeme (FTS) Dienstleistungen, vereinbaren eine Servicepartnerschaft in Europa.

ProLog unterstützt mit seinen Experten Geekplus AMR Lösungen bei der Inbetriebnahme und im After-Sales. Dies umfasst das komplette Service-Spektrum von Hotline-Support, Remote-Support bis hin zu Wartungen und Inbetriebnahmen. Beide Partner versprechen sich hieraus die Weiterentwicklung ihrer Geschäftsbereiche.

Langfristig können so Servicequalität, Lieferfähigkeit und die Verfügbarkeit verbessert werden. Die Partnerschaft läuft aktuell schon in verschiedenen europäischen Ländern mit Projektimplementierungen und Serviceaufträgen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.