-- Anzeige --

Fumo-Online-Workshop zu Risiken bei der Transportvergabe

Bei der Transportvergabe lauern Risiken - in einem Online-Workshop von Fumo Solutions erhalten Unternehmen Tipps, wie diese umschifft werden können
© Foto: industrieblick / Fotolia

In einem Online-Workshop von Fumo Solutions referiert Detlef Neufang, Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht und Geschäftsführer BWVL, am 1. Juli zum Thema Risiken bei der Transportvergabe.


Datum:
09.06.2021
Autor:
Mareike Haus
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Compliance-Spezialist Fumo Solutions veranstaltet am 1. Juli einen Online-Workshop rund um Risiken bei der Transportvergabe. Das dreistündige Seminar, das am Nachmittag des 1. Juli von 13 bis 16 Uhr via Microsoft-Teams digital stattfindet, richtet sich an alle Unternehmen mit eigenem Fuhrpark im gewerblichen Güterkraftverkehr oder Werkverkehr, Verantwortliche für Transport, Versand oder Warenannahme in Industrie, Handel, Logistik, Spedition sowie Transportunternehmen.

Referent ist Detlef Neufang, Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht und Geschäftsführer des Bundesverbands Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL). Fumo Solutions gehört wie die VerkehrsRundschau zur Springer Fachmedien München GmbH.  

Die wichtigsten Inhalte:

•  Rechtliche Grundlagen
•  Erstbeauftragung eines Spediteurs
•  Verantwortung bei der Transportbeauftragung gem. Güterkraftverkehrsgesetz
•  Haftung bei der Transportbeauftragung als Generalunternehmer
•  Mindestanforderungen an die schriftlichen Vereinbarungen mit dem Spediteur
•  Haftungsfallen für Absender und Versender bei der Transportbeauftragung
•  Sanktionen und Bußgelder

Die reguläre Teilnahmegebühr beträgt 299 Euro, zuzüglich Mehrwertsteuer. Bis zum 21. Juni 2021 gilt der Frühbucherpreis von 249 Euro, zuzüglich Mehrwertsteuer. FUMO-Kunden, Abonnenten der VerkehrsRundschau und Mitglieder des Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL) erhalten Vorzugspreise. Jeder weitere Teilnehmer vom selben Unternehmen erhält 50 Prozent Nachlass.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.