-- Anzeige --

Erste Biogas-Tankstelle in Nordwest-Italien

Die Tankstelle bietet CNG und LNG an, außerdem lassen sich hier Elektrofahrzeuge laden
© Foto: Iveco

Die Tankstelle an der Strada delle Cascinette im italienischen Turin bietet ab sofort 100-prozentiges Biogas an. CNG- und LNG-Fahrzeuge können hier betankt werden.


Datum:
16.03.2021
Autor:
Jan Burgdorf
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Turin. Die von Iveco, Engine und Vulcangas betriebene LNG/CNG-Tankstelle an der Strada delle Cascinette in Turin betankt Fahrzeuge ab sofort mit 100-prozentigen Biogas. Laut Iveco wird dadurch ein klimaneutraler Transport möglich. Das an der Tankstelle vertriebene Bio-Gas wird in einer Anlage in der Provinz Lodi produziert, gereinigt und verflüssigt. Die Tankstelle verfügt über zwei LNG- und vier CNG-Zapfsäulen sowie über eine Ladestation für Elektrofahrzeuge, die von einer Photovoltaikanlage auf dem Dach gespeist wird. (bj)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.