-- Anzeige --

Dematic und Dexterity schließen strategische Partnerschaft

Dematic und Dexterity schließen strategische Partnerschaft
© Foto: cnythzl/istockphoto.com

Damit sollen Roboter als Teil von Automatisierungslösungen angeboten und auf dem europäischen Markt angeboten werden.


Datum:
05.09.2022
Autor:
Stefan May
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dematic, weltweit führender Anbieter von integrierter Automatisierungstechnik, Software und Dienstleistungen zur Optimierung der Lieferkette, und der Anbieter von Lagerrobotern Dexterity sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. Damit sollen Roboter für alle Aufgaben als Teil intelligenter Automatisierungslösungen angeboten werden können. Dematic sieht dies laut Pressemitteilung  als nächsten Schritt, um Dexterity-Roboter weltweit zu verkaufen und einzusetzen und Dexterity den Eintritt in den europäischen Markt zu erleichtern.

Dematic und Dexterity arbeiten zusammen, um modulare Lösungen für Herausforderungen in der Lieferkette zu liefern und zu unterstützen – von der Initiierung und Planung bis hin zur Ausführung und dem laufenden Betrieb. Die SaaS-basierte Roboterintelligenz-Plattform von Dexterity verwandelt Standard-Industrieroboterarme in voll funktionsfähige Roboter mit Tastsinn, Sehvermögen und der Fähigkeit zu lernen und Multitasking zu betreiben.

Voll integrierte Lösungen

Die Partnerschaft zwischen Dematic und Dexterity kombiniert die Expertise in fortschrittlichen Supply-Chain-Lösungen mit Robotertechnologie und soll dem Markt voll integrierte, autonome und skalierbare Lösungen bieten – von spezifischen Subsystemen bis hin zu kompletten Abläufen.

Mit Forschungs- und Entwicklungszentren, Produktionsstätten und Servicezentren in mehr als 35 Ländern hat das globale Netzwerk von Dematic mit mehr als 11.000 Mitarbeitern dazu beigetragen, weltweit etwa 8000 Kundeninstallationen für einige der führenden Marken durchzuführen. Das erste von Dematic eingesetzte Dexterity-Robotersystem soll im vierten Quartal 2022 zum Einsatz kommen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.