-- Anzeige --

DB Schenker akquiriert in Finnland

DB Schenker kauft finnische Logistikgruppe
© Foto: Wolfgang Klee/Deutsche Bahn AG

Der Logistikdienstleister kauft finnische Logistikgruppe Vähälä Yhtiöt, die nationale Landverkehre in Mittel- und Nordfinnland anbietet.


Datum:
28.07.2021
Autor:
Stefanie Schuhmacher
1 Kommentare

-- Anzeige --

Frankfurt. DB Schenker ist in Finnland auf Wachstumskurs: Fünf Terminals und mehr als 260 Mitarbeiter gehören von nun an zum Netzwerk des Logistikdienstleisters in Nordeuropa. DB Schenker erwirbt in Finnland den Logistikpartner Vähälä Logistics Oy und deren 100-prozentigen Tochtergesellschaften, bekannt als Vähälä Yhtiöt. Die finnische Logistikgruppewurde 1937 gegründet und bietet als Partner des DB Schenker-Netzwerks nationale Landverkehre in Mittel- und Nordfinnland an.

Vähälä Yhtiöt beschäftigt 265 Mitarbeiter und ist durch den Einsatz von gasbetriebenen Lkw und elektrischen Transportern sowie langen HCT-Anhängern ein Vorreiter im umweltfreundlichen Transport. Laut der Vereinbarung wird das gesamte operative Geschäft von Vähälä Yhtiöt von DB Schenker übernommen. Über den Kaufpreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Nach Abschluss der Übernahme wird Vähälä Yhtiöt mittelfristig als eigenständige Tochtergesellschaft im nationalen Landverkehr neben DB Schenker in Finnland tätig sein. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Kurt Derpmanns

28.07.2021 - 10:12 Uhr

Schön für Schenker. Aber auch gut für jene die die Kohlen aus dem Feuer holen ? Letzteres sollte die VR öfter beleuchten, denn die außerordentlichen Anforderungen an das Fahrpersonal hat und wird viele mit den Füßen abstimmen lassen.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.