-- Anzeige --

Cloudbasierte Lagerverwaltung

LIS stellt auf der IAA Transportation sein neues Warehouse Management vor
© Foto: LIS

LIS legt den Messefokus auf sein neues Warehouse-Management-System (WMS) und seine Cloud Services.


Datum:
14.07.2022
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die LIS Logistische Informationssysteme AG (LIS), die Softwareschmiede hinter der WinSped-Produktfamilie, präsentiert sein Produktportfolio auf der IAA Transportation in Halle H25, Stand E59. „Die Messe-Besucher können sich besonders über unsere neuen Produkte und Funktionen, wie den Workflow Manager, die Scripting Engine oder unser LIS Warehouse Management freuen. "Aber natürlich zeigen wir auch unsere bewährten Module wie die Grafische Disposition oder das Automotive Center“, kündigt Magnus Wagner, Mitglied des Vorstands der LIS AG, an.

LIS hatte die cloudbasierte Lösung LIS Warehouse Management (LVM) im Frühjahr 2022 vorgestellt. Sie ist sowohl im Verbund mit WinSped als auch als Stand-alone-System verfügbar. Über die Cloud lassen sich verschiedene Vorgänge wie der Warenein- und -ausgang, die Bestands- und Kapazitätsverwaltung oder die Kommissionierung mit einem internetfähigen Endgerät in Echtzeit einsehen und flexibel steuern. Mit dem neuen WMS wollen die Münsterländer vor allem Anbieter von Third Party Logistics (3PL) ansprechen.

Ein weiteres Trendthema auf dem LIS-Stand werden die LIS Cloud Services sein, die laut Wagner in diesem Jahr weiter ausgebaut werden sollen. Über das firmeneigene Rechenzentrum kann WinSped auch ortsunabhängig betrieben sowie als Software-as-a-Service (SaaS) flexibel gemietet werden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.