-- Anzeige --

China: Steigende Logistikinvestitionen trotz schwächerer Nachfrage

07.09.2012 15:26 Uhr
China: Steigende Logistikinvestitionen trotz schwächerer Nachfrage
Viele Logistikdienstleister in China investieren weiterhin in die Verbesserung ihrer Einrichtungen und Dienstleistungen
© Foto: VerkehrsRundschau/Serge Voigt

Chinas sozialer Logistikwert ist trotz geringerer Nachfrage und schlechten Marktprognosen gestiegen.

-- Anzeige --

Peking. Chinas Logistikinvestitionen sind laut mehrerer Delegierter einer kürzlich gehaltenen Logistikkonferenz der China Federation of Logistics and Purchasing (CFLP) trotz schwächerer Nachfrage und düsterer Marktprognosen gestiegen. Gemäß Statistiken der CFLP ist der soziale Logistikwert des Landes (der Gesamtwert aller Logistikdienstleistungen) um 9,8 Prozent auf 98,3 Billionen chinesische Yuan (12,3 Billionen Euro) gestiegen.

Der Vorsitzende der CFLP, He Liming, sagte, dass trotz gefallener Logistiknachfrage für Industrieprodukte und Fracht, die Nachfrage nach E-Commerce, Onlineshopping und Expresszustellung um 17,4 Prozent gestiegen ist. „Die chinesische Wirtschaft wächst also nach wie vor und ein großes Potenzial liegt im E-Commerce“, sagte er. Viele Logistikdienstleister investieren weiterhin in die Verbesserung ihrer Einrichtungen und Dienstleistungen und suchen international und im Inland nach Zukäufen und Fusionen. Laut He soll die Anzahl der größten Logistikdienstleister bis 2015 von 1766 auf 5000 steigen. (rup)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Lager

Duisburg;Duisburg

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.