-- Anzeige --

BMW lässt den Nachtexpress rollen

15.04.2009 07:27 Uhr

Seit März 2009 hat Night Star Express Honold die Ersatzteillogistik für BMW in Süddeutschland übernommen

-- Anzeige --

Unna/Neu-Ulm/Augsburg. Seit März 2009 hat Night Star Express Honold die Ersatzteillogistik für BMW in Süddeutschland übernommen. Der mit dem KEP-Dienst geschlossene Vertrag umfasst ein tägliches Versandvolumen von 50 Tonnen und beinhaltet Belieferung von 214 BMW Händlern in Süddeutschland im Nachtexpress. Ein fester Bestandteil des BMW Werks in Dingolfing ist die Zentrale Teileauslieferung der BMW Group. Sie ist Dienstleister für den Vertrieb und versorgt die weltweite BMW-Handelsorganisation binnen einiger Stunden mit Originalteilen für die Produkte der BMW Group. Night Star Express realisiert die tägliche Abholung des Versandvolumens mit einem auf die Anforderungen von BMW zugeschnittenen Fuhrpark. 12 Jumbo-LKW verlassen täglich das Distributionszentrum in Dingolfing zu den Night Star Express-Niederlassungen in Augsburg, Neu-Ulm, Eltmann und Regenstauf. Für die Zustellung fahren jede Nacht 38 Nahverkehrs-LKW exklusiv für BMW, die von den vier Niederlassungen starten. Für Pendelverkehre zwischen zwei BMW-Werken ist ein spezieller 7,5 Tonnen-LKW im Einsatz und für die Belieferung von BMW Großhändlern im Münchner Raum fährt ein eigener Sattelzug. Zusätzlich zur täglichen Belieferung im Nachtexpress werden ausgesuchte BMW-Händler im Umkreis von 200 Kilometern ab Dingolfing nochmals mit einer zweiten Zustellung am Tag beliefert. In der Zeit zwischen 12.45 Uhr und 16.30 Uhr werden 70 BMW-Händler mit 14 Transportern mit besonders eiligen Ersatzteilen beliefert. (sv)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Lager

Duisburg;Duisburg

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.