-- Anzeige --

BLG übernimmt Textillogistik von Adler

Hier wickelt die BLG die Textillogistik für Adler ab: Der Standort der BLG Sport- und Modelogistik in Hörsel
© Foto: BLG Logistics Group

Das Bremer Logistikunternehmen übernimmt ab August die gesamte Logistik der Modemarke Adler im Auftrag des Berliner Mischkonzerns Zeitfracht.


Datum:
02.08.2021
Autor:
Stephanie Noll
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bremen. Die BLG Logistics Group übernimmt ab August 2021 die gesamte Logistik der Modemarke Adler im Auftrag von Zeitfracht. Das teilte das Unternehmen bereits Ende vergangener Woche mit. Der Bremer Dienstleister wird nach eigenen Angaben in den nächsten Jahren sowohl die 145 Filialen in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz als auch die Endkunden beliefern.

BLG übernimmt für Adler demnach neben der Hänge- und Liegewarenlogistik, auch die Textilaufbereitung, das Retouren-Management einschließlich Refurbishment und Neuverpackung sowie bei Bedarf weitere Mehrwertservices am Standort Hörsel (Thüringen). Bei dem Logistikstandort in der Mitte Deutschlands handle es sich um einen Multi-User Standort, an dem die BLG auch für andere Unternehmen aus der Sports- und Fashionbranche Lager- und Logistiklösungen anbietet.

Mehr zum Thema lesen Sie hier und hier. (sn)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.