-- Anzeige --

Behindere bloß keinen Porsche!

Im Editorial der letzten VR sprach ich mich ziemlich klar für batterieelektrische Antriebe aus. Ehrlich gesagt rechnete ich mit einem rechten "Shitstorm" der H2-Brennstoffzellenbefürworter. Der blieb ...


Datum:
27.01.2022

-- Anzeige --

Im Editorial der letzten VR sprach ich mich ziemlich klar für batterieelektrische Antriebe aus. Ehrlich gesagt rechnete ich mit einem rechten "Shitstorm" der H2-Brennstoffzellenbefürworter. Der blieb aus. In dieser VR-Ausgabe lesen Sie über einen der Gründe dafür:

Als erstes Magazin weltweit hat die VR einen batterieelektrisch angetriebenen 40-Tonner, genauer gesagt einen Volvo FH electric, über eine repräsentative Testrunde geschickt. Auf dieser Strecke testen wir seit Dekaden Verbrenner. Was soll ich sagen, es hat funktioniert - ziemlich gut sogar. Der Lkw war ruhig, komfortabel, schnell, "Tank-to-Wheel" emissionsfrei und von den Energiekosten her viel billiger als Diesel und Erdgas. Jetzt fragen Sie nach dem Pferdefuß und werden es ahnen: die Ladeinfrastruktur. Ein Ladepark an der A 9 hat die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, als wir fragten, ob wir an der 350-kW-Säule…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.