-- Anzeige --

BDF auf Schwedisch

Bislang ist der Volvo FH noch ein verhältnismäßig seltenes Exemplar im BDF-Einsatz
© Foto: VerkehrsRundschau /Wolfgang Tschakert

Volvo Trucks kann nicht nur Sattelzugmaschinen, wie dieses Testfahrzeug beweist. Die VR hat sich den Volvo FH 500 I-Save 6x2 für den Wechselbrückeneinsatz genauer angesehen.


Datum:
11.11.2021

-- Anzeige --

Ein BDF-Zug mit Drehschemelanhänger? Noch vor wenigen Jahren war diese Fahrzeuggattung eine Domäne der heimischen Marken MAN und Mercedes-Benz. Heute drängen dagegen längst auch andere Anbieter in dieses Geschäftsfeld, darunter natürlich auch Volvo Trucks.

Was Komfort und Fahreigenschaften betrifft, liegt die Messlatte bei BDF-Dreiachsern hoch. Generell rollen die langen Lkw-Fahrgestelle beinahe frei von Nickschwingungen. Und weil meist eine ausgeklügelte Luftfederung rüpelige Fahrbahnen kaschiert, werden die Bandscheiben der BDF-Fahrer weit weniger strapaziert. Hier legt der Volvo FH konstruktiv noch etwas drauf. Insgesamt zehn Luftbälge federn den Dreiachser, sowohl die Antriebs- als auch die Nachlaufachse stützen den Rahmen mit je vier Bälgen.

60 Liter Zusatz-Luftvorrat

Die lassen sich auch schnell befüllen, um den Wechselaufbau rasch und ausreichend hochzustemmen - mit maximal 280…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.