-- Anzeige --

Bayern: Kein LKW-Fahrverbot am Montag

Fahrt frei für den LKW-Verkehr
© Foto: Nigel Treblin DAPD

Trotz Feiertags kein LKW-Fahverbot am Montag im Freistaat


Datum:
12.08.2011
1 Kommentare

-- Anzeige --

München. Obwohl der kommende Montag in Bayern ein katholischer Feiertag (Mariä Himmelfahrt) ist, dürfen LKW uneingeschränkt fahren. Das teilte der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) auf seiner Internetseit mit.

Weitere Informationen über Fahrverbote und Ausnahmen finden Sie unter http://www.bgl-ev.de/web/fahrerinfos/fahrverbote.htm.

Was ist Mariä Himmelfahrt?

Mariä Himmelfahrt (auch Mariä Aufnahme in den Himmel) ist ein Hochfest der katholischen Kirche. Detaillierte Informationen über den Feiertag: http://de.wikipedia.org/wiki/Mari%C3%A4_Aufnahme_in_den_Himmel. (jko)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Jürgen Auth

15.08.2011 - 20:58 Uhr

Wieder wird ein Stück kulturelle Identität dem Kommerz geopfert. Ohne Sonn- und Feiertage gibt es nur noch Werktage. Dann werden wir uns vom frei denkenden Individuum zur biologischen Maschine wandeln.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.