-- Anzeige --

Autonomes Fahren: Daimler Truck will selbstfahrende Lkw auf die Straße bringen

Auch Daimler Truck will autonome Lkw auf den Markt bringen: Die Nutzfahrzeuge werden derzeit in Mexiko getestet
© Foto: Daimler Truck AG

Die Fahrzeuge sollen noch in diesem Jahrzehnt auf den Markt kommen. Derzeit werden sie in Mexiko getestet.


Datum:
13.04.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher/ dpa
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Leinfelden-Echterdingen. Der Hersteller Daimler Truck will selbstfahrende Serien-Lkw für den Fernverkehr innerhalb dieses Jahrzehnts auf die Straße bringen. Das Tochterunternehmen Torc Robotics arbeite in den USA inzwischen mit großen Logistikunternehmen zusammen, um autonome Lastwagen zu erproben, teilte der Hersteller am Dienstag in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart mit.

Beim teil- und hochautomatisierten Fahren wird zwischen verschiedenen Stufen unterschieden. Beim sogenannten Level 3 übernimmt der Computer beispielsweise auf der Autobahn für längere Zeit. Beim Level 4 kann die Fahrerin oder der Fahrer zum bloßen Passagier werden.

Vorstandschef Martin Daum sagte, das autonome Fahren könne dazu beitragen, in Zeiten großen Fahrermangels mehr Fracht zu bewältigen. Die Tochter Torc hat nach Ansicht von Daimler Truck gezeigt, dass ihre Fahrsoftware sicher auf dem Highway navigieren kann. Nun sollen Level-4-Lkw getestet werden, die von Verteilzentren an US-Fernstraßen aus verkehren. (ste/dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.