-- Anzeige --

Torc Robotics eröffnet Technologie- und Entwicklungszentrum in Stuttgart

Die Tochterfirma von Daimler Trucks, Torc Robotics, eröffnet einen Standort in Stuttgart
© Foto: Daimler Truck AG

Die Tochtergesellschaft von Daimler Truck entwickelt autonome Fahrsoftware für Fernverkehrs-Lkw.


Datum:
07.04.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Stuttgart/Blacksburg. Torc Robotics, eine eigenständige Tochtergesellschaft von Daimler Truck, eröffnet ein Technologie- und Softwareentwicklungszentrum in Stuttgart. Torc ist ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung von SAE Level 4 autonomer Fahrsoftware für Fernverkehrs-Lkw. Die neu gegründete Torc Europe erschließt sich mit diesem Schritt den Talentpool an Software- und Entwicklungsingenieuren in einer der führenden Automobilregionen Deutschlands. Das Team in Stuttgart wird die laufende Entwicklung der Fahrsoftware für den Einsatz in autonomen Lkw in den USA unterstützen.

Torc und Daimler Truck verfolgen gemeinsam das Ziel, innerhalb dieses Jahrzehnts autonome Lkw für den Fernverkehr zu entwickeln und auf die Straße zu bringen. 2019 erwarb Daimler Truck einen Mehrheitsanteil an Torc. Damit war Torc das erste Unternehmen für autonome Fahrzeuge, das eine integrierte Partnerschaft mit einem Lkw-Hersteller eingegangen ist. Torc und Daimler Truck, mit seiner starken Präsenz in Nordamerika, treiben unter Hochdruck die Entwicklung und Erprobung in den Vereinigten Staaten voran. Auf den Highways rund um das Testzentrum von Torc in Albuquerque, New Mexico, finden derzeit täglich Mehrschichtfahrten mit den autonomen Test-Lkw von Torc statt. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.