MAN Rental Baufahrzeug

Will auch im Bereich Bau- und Sonderfahrzeuge erste Anlaufstelle für Mietkunden werden: MAN Rental

©MAN Rental

Rollout der Marke MAN Rental abgeschlossen

Das integrierte Lkw-Mietangebot von MAN Truck & Bus Deutschland und Euro-Leasing unter der Marke MAN Rental steht nun deutschlandweit zur Verfügung.

Sittensen/München. Künftig können Kunden an allen MAN-Verkaufsbüros neben Finanzierung, Mietkauf und Leasing auch auf das gemeinsame Lkw-Mietangebot von MAN Truck & Bus und Euro-Leasing zurückgreifen. Anfang des Jahres an ausgewählten Standorten gestartet, sei der Rollout der Marke MAN Rental damit abgeschlossen, melden die Unternehmen.

Sonder- und Baufahrzeuge und E-Lkw in der Flotte

Im Zuge der Markenetablierung von MAN Rental will man in den kommenden Jahren eine der größten Mietflotten Deutschlands aufbauen. Dies betreffe auch das Angebot an Sonder- und Baufahrzeugen. Darüber hinaus soll es zukünftig auch eine Mietflotte an Elektro-Lkw von MAN Truck & Bus geben.

„Gerade in der Baubranche ist der Bedarf nach solchen flexiblen Mobilitätskonzepten enorm, weshalb Baufahrzeuge ein elementarer Bestandteil des MAN Rental Portfolios sind und langfristig sein werden“, sagt Gerhard Künne, Geschäftsführer (CEO) Euro-Leasing. Aber auch Unternehmen vieler anderer Branchen wollten sich – gerade seit der Corona-Pandemie – zusätzlichen Spielraum für ihr Geschäft sichern. „Genau dies ermöglicht ihnen das Angebot von MAN Rental, mit dem wir das Lösungsportfolio der rund 350 MAN Verkaufsberaterinnen und Verkaufsberater komplettieren“, so Künne. (mh)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special MIETE, KAUF & FINANZIERUNG VON NUTZFAHRZEUGEN UND LKW.

1000px 588px

Miete, Kauf & Finanzierung von Nutzfahrzeugen und Lkw, MAN Trucks & Services


WEITERLESEN: