-- Anzeige --

Leitfaden: Effizient und nachhaltig disponieren

Nachhaltigkeit im Straßengüterverkehr gewinnt an Bedeutung
© Foto: Nigel Treblin DAPD

SVG Zentrale veröffentlicht den Leitfaden „Optimierungspotenziale in der Disposition von kleinen und mittelständischen Transport- und Logistikunternehmen“


Datum:
28.07.2011
Autor:
Eva Hassa
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Frankfurt/Main. Wie können Transport- und Logistikunternehmen ihre Leistungen im Straßengüterverkehr unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit weiter verbessern? Dazu hat die Frankfurter SVG Bundeszentralgenossenschaft Straßenverkehr den Leitfaden „Optimierungspotenziale in der Disposition von kleinen und mittelständischen Transport- und Logistikunternehmen" veröffentlicht. Gefördert wird die Dokumentation von dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

Themen sind zum Beispiel Vergleich Straßengüterverkehr mit anderen Verkehrsarten unter den Kriterien der Nachhaltigkeit, Umweltaspekte (EU-Normen im nationalen Kontext, Emissionen), Verkehrsflussoptimierung und Kapazitätsauslastung sowie umweltbewusstes Fahren. Der Leitfaden kostet 19,90 Euro zuzüglich Versandkosten und Mehrwertsteuer. Weitere Informationen unter e.craig@svg.de. (eh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.