-- Anzeige --

Großbritannien hat neue Verkehrsministerin

Anne-Marie Trevelyan ist Großbritanniens neue Verkehrsministerin
© Foto: picture alliance / AA | Wiktor Szymanowicz

Anne-Marie Trevelyan wurde diese Woche von der Queen zur Verkehrsministerin ernannt.


Datum:
08.09.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im neuen Kabinett von Premierministerin Liz Truss ist Anne-Marie Trevelyan neue Transportministerin (Secretary of State for Transport). Die ehemalige Handelsministerin unterstützte einen konkurrierenden Kandidaten, Tom Tugendhat, im Wahlkampf der Konservativen Führung, wechselte aber zu Truss, als er KO fiel.

Während ihrer Zeit in der Handelsabteilung brachte Trevelyan neue Freihandelsabkommen mit Australien und Neuseeland sowie ein digitales Abkommen mit Singapur auf den Weg. Sie leitete auch die Abteilung für internationale Entwicklung, bis sie in das Foreign, Commonwealth and Development Office eingegliedert wurde.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.