Auf die neuesten Entwicklung im Transportmarkt geht die VerkehrsRundschau in ihrem Online-Seminar ein und vergleicht die Zahlen verschiedener Indices miteinander

©Gina Sanders/AdobeStock

Online-Seminar: Exklusive Zahlen zu den Frachtraten

Am 23. Januar erfahren Sie in einem Online-Seminar der VerkehrsRundschau, wie sich die Frachtraten im vierten Quartal 2019 entwickelt haben. Dazu gibt es einen umfassenden Ein- und Ausblick zum Transportmarkt.

München. Im vierten Quartal 2019 sind die Frachtraten im Straßengüterverkehr erneut rückläufig gewesen. Das geht aus dem Index der VerkehrsRundschau (VR) hervor. Demnach haben die Transportpreise im letzten Quartal des Jahres um 0,96 Prozent nachgegeben im Vergleich zum Vorquartal. Der Index sinkt damit zum zweiten Mal hintereinander.

In einem Video erhalten Sie mehr Information zum Verlauf des VR-Index sowie einen Ausblick zur Entwicklung der Transportpreise im Jahr 2020. Interesse? Dann klicken Sie hier.

Online-Seminar mit den neuesten Zahlen zum Transportmarkt

Zudem erfahren Sie mehr über die Entwicklung des Straßengütervermarktes in einem Online-Seminar der VerkehrsRundschau, das diese Woche am 23. Januar 2020 stattfindet. Darin geht es unter anderem darum, warum sich der Abwärtstrend bei den Frachtraten aus dem dritten Quartal 2019 in den letzten drei Monaten des Jahres 2019 fortgesetzt hat und ob mit einer ähnlichen Entwicklung im laufenden Jahr zu rechnen ist. Sie erfahren, wie die Prognosen der Dienstleister und Verlader zu den Frachtraten und –mengen im Jahr 2020 ausfallen. Und Sie erhalten viele weitere Infos, beispielsweise zur Entwicklung in einzelnen Branchen. Ein Pflichttermin für alle Unternehmer in der Logistikbranche, die wissen wollen, was auf Sie im Jahr 2020 zukommt.

Das Online-Seminar ist für Abonnenten der VerkehrsRundschau kostenfrei. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier. (cd)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut


WEITERLESEN: