-- Anzeige --

Stühlerücken bei Euro-Leasing

Euro-Leasing besetzt Schlüsselpositionen neu (v.l.): CEO Armin Hofer, Vertriebsleiter Marco Herre und Stefan Helmgens, Business Development
© Foto: Euro-Leasing

Bei der Rental-Sparte von MAN Financial Services dreht sich das Personalkarussell munter weiter. Neben der Berufung von Armin Hofer als Geschäftsführer hat Euro-Leasing weitere Schlüsselpositionen neu besetzt.


Datum:
18.09.2017
Autor:
Mareike Haus
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Sittensen. Bei Euro-Leasing, der Rental-Sparte von MAN Financial Services, hat sich personell zuletzt einiges getan. Bereits kommuniziert wurde die Berufung von Armin Hofer als neuem Geschäftsführer: der vorherige Leiter Vertrieb für Einzel- und Firmenkunden Markt Deutschland der Volkswagen Bank folgt auf Nils Uphoff, der sich ab Dezember dem Vertragsmanagement Großkunden in der Volkswagen Financial Services Digital Solutions widmen wird. Uphoff kam als Interims-Geschäftsführer zu Euro-Leasing, nachdem Marco Reichwein im Frühsommer das Unternehmen verlassen hatte.

Neuer Vertriebsleiter

Aber auch in der zweiten Reihe gab es ein größeres Stühlerücken: Wie Euro-Leasing mitteilt, habe Dr. Matthias Szupories, bislang Leiter Vertrieb & Marketing, das Unternehmen „aus persönlichen Gründen“ verlassen. Die Position als Leiter Vertrieb hat Marco Herre übernommen, der zuvor die Position des Leiters Business Development besetzte. Die Abteilung Business Development übernimmt nun Stefan Helmgens, bisher Leiter Verkauf Gebrauchtfahrzeuge.

Zudem hat Holger Albermann zum 1. August die Position des Leiters Vertrieb Norddeutschland eingenommen. Der 53-Jährige leitete zuletzt den Volvo Truck-Vertrieb. Albermann wird gemeinsam mit Wolfgang Kromer, Leiter Vertrieb Retail Deutschland, das deutsche Vertriebsteam verantworten.

Wechsel im Fleetmanagement

Auch im Bereich Fleetmanagement gab es einen Wachwechsel. So hat Thomas Gregor zum 1. August seine Position als Leiter Fleetmanagement nach knapp zweieinhalb Jahren an Boris Riekenberg abgegeben, „aus persönlichen Gründen“, wie es aus Sittensen heißt. Riekenberg war zuvor bei der Kuehne + Nagel Management AG als globaler Leiter Fleetmanagement tätig.

„In der Zeit des Wandels gibt es viele Veränderungen. Mit neuen und bekannten Gesichtern wird unter anderem der internationale Rollout in weiteren europäischen Ländern wie Frankreich, die Digitalisierung und Weiterentwicklung des kundenorientierte Serviceangebots fokussiert. Wir freuen uns auf die erfolgreiche Zusammenarbeit“, sagen Nils Uphoff und Christina Hummert, Geschäftsführung der Euro-Leasing/ MAN Financial Services Rental. (mh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.