-- Anzeige --

Neu auf der Landkarte: Scania Kassel/Lohfelden

Nahe Kassel wird Anfang 2012 eine neue Scania Serviceniederlassung entstehen
© Foto: VR/Swantusch

Der NFZ-Anbieter Scania baut weiter eigene Stützpunkte aus: Nach den Investitionen in Braunschweig, Bielefeld und Würzburg soll in diesem Sommer die nächste Niederlassung an der A7 nahe Kassel entstehen


Datum:
30.06.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Kassel. Der schwedische NFZ-Anbieter Scania baut weiter die eigenen Stützpunkte aus. Nach den Investitionen in Braunschweig, Bielefeld und Würzburg soll in diesem Sommer die nächste Niederlassung an der A7 nahe Kassel entstehen. Auf dem 12.500 Quadratmeter großen Areal im Gewerbegebiet Lohfeldener Rüssel wird nach Bauende ein Servicecenter mit fünf Werkstattbahnen zu finden sein. Rund fünf Millionen Euro nehmen die Skandinavier hierfür in die Hand.

Im ersten Quartal 2012 soll das fünfzehnköpfige Team neben Reparatur- und Wartungsarbeiten für Trucks, Aufbauten und Trailer auch mit dem Reifenservice, 24-Stunden-Notdienst sowie dem Gebrauchtfahrzeuggeschäft starten. (rs) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.