-- Anzeige --

Logenios präsentiert Datenrouting-Plattform

Vorstand und zwei Aufsichtsräte der Logenios eG (v.l.): Günter Englert (Spedion), Frank Englert (Logenios), Wolfram Grohse (Spedion) und Bernd Schoob (FleetConsult)
© Foto: Logenios eG

Die eingetragene Genossenschaft Logenios entwickelt generische Schnittstellen zwischen Produkten aus dem Logistik- und Softwareumfeld und will so den unterbrechungsfreien Austausch von Daten zwischen einzelnen Systemen voranbringen.


Datum:
23.05.2019
Autor:
Mareike Haus
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Krombach. Zahlreiche Anbieter aus dem Logistik- und Softwareumfeld haben sich in der eingetragenen Genossenschaft Logenios zusammengeschlossen, um einen systemübergreifenden Austausch von Daten zu ermöglichen. „Es gibt eine Vielzahl an hocheffizienten IT-Lösungen, die unternehmensangepasst für die digitale Erfassung, Dokumentation und Archivierung von Daten sorgen. Aufgrund fehlender Schnittstellen zwischen den IT-Systemen unterschiedlicher Hersteller werden die Daten jedoch bisher nicht durchgehend übertragen“, erläutert Günter Englert, gemeinsam mit Wolfram Grohse Geschäftsführer des Telematikspezialisten Spedion sowie Initiator und Gründer der Logenios eG, die Beweggründe für die Initiative.

Datenrouting-Plattform am Spedion-Stand

Auf der Transport Logistic in München werden nun die Früchte der Zusammenarbeit zu sehen sein: Logenios präsentiert auf der Messe eine Datenrouting-Plattform, die über Schnittstellen einen unterbrechungsfreien Datenfluss entlang der kompletten Lieferkette gewährleisten soll. Die Logenios-Plattform wird am Stand von Spedion in Halle A3, Stand 225/326 gezeigt.

Zu den bisherigen Logenios-Mitgliedern zählen Active Logistics, C-Informationssysteme, EQUIcon Software, LIS, Modulon Webservice, sendOS, Spedion, TB Soft Hans Moser und Transdata Software. Kurz vor dem Beitritt stehen der Genossenschaft zufolge BNS, PTV und Synergie Logistik Software.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.