-- Anzeige --

Kratzer Automation optimiert Logistik-Controlling

Kratzer Automation stellt auf der Transport Logistic das neue Release seines Analyse-Moduls CadisBI vor
© Foto: Kratzer Automation

Kratzer Automation, der Entwickler hinter der Transport-Management-Software Cadis, stellt auf der Transport Logistic das neue Release seines BI-Moduls (Business Intelligence) vor.


Datum:
22.05.2019
Autor:
Mareike Haus
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Kratzer Automation legt auf der Transport Logistic (Halle A3, Stand 219/320) den Fokus auf seine TMS-Lösung Cadis, das Entwicklerangaben zufolge eine vollständige digitale Abbildung aller Logistik-Prozesse auf der ersten und letzten Meile, im Cross-Docking, im Fernverkehr und beim Hofmanagement erlaubt. Im Mittelpunkt steht das neue Release des Moduls CadisBI (Business Intelligence). Das analytische Tool helfe dabei, anhand definierter Kennzahlen oder durch das Kombinieren mehrerer Datenquellen Vorgänge zu bewerten, Prozesse zu optimieren und Ressourcen effizienter zu nutzen, verspricht das Unternehmen.

Effizienter agieren

„Mit einer digitalen Transportkette schaffen Logistikunternehmen vollständige Transparenz. Damit legen sie die Grundlage, um den Kundenservice zu optimieren und effizienter zu agieren. Von immer größerer Bedeutung ist dabei eine Business Intelligence (BI). Wir freuen uns darauf, das neue Release von CadisBI auf der Transport Logistic einem Fachpublikum zu präsentieren“, sagt Franz Renger, Logistikexperte bei Kratzer Automation.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.