-- Anzeige --

AIS schnürt neues IT-Paket

Nutzt das neue Gesamtpaket von AIS in der Schweiz: der Logistikdienstleister 7Days
© Foto: AIS

AIS will künftig mit einem „All-in-One“-Paket alle IT-Anforderungen von Transportlogistikern aus einer Hand bedienen. Die Lösung, die mehrere Kooperationen umfasst, stellt der Ulmer Telematikanbieter auf der Transport Logistic in München vor.

-- Anzeige --

Ulm. Mehr Transparenz durch Echtzeitdaten und reibungslos zusammenspielende digitale Prozesse: Das hat sich der Ulmer Telematikanbieter AIS auf die Fahnen geschrieben und stellt auf der Transport Logistic in München (4. bis 7. Juni) ein neues IT-Gesamtpaket vor. Es verbindet die hauseigene Telematik unter anderem mit dem Transportmanagementsystem (TMS) der CSD Transport Software und dem Tourenplanungssystem Catrin aus dem Hause Alfaplan Management-Software und Consulting. Scan-Hardware der M3 Mobile und ein breites Kommunikationsangebot der XGmobile runden die Lösung ab.

Voll ausgereifte Systeme aus einer Hand

„Der Kunde braucht sich keine Gedanken zu machen, wen er für welche Frage anspricht. Wir bündeln alle IT-Themen“, beschreibt AIS-Geschäftsführer Axel Schempp  die Zusammenarbeit der IT-Partner. Durch die bewährten Partnerschaften hätten Kunden Zugriff auf voll ausgereifte Systeme, die so gut wie alle Anforderungen abdecken. „In der Projektumsetzung haben wir bewiesen, dass wenige Wochen für ein Gesamtprojekt ausreichen“, ergänzt der Geschäftsführer und bezieht sich auf ein Großprojekt mit dem Logistiker 7Days das innerhalb von acht Wochen abgeschlossen wurde.

Am Gemeinschaftsstand in Halle A3, Stand 425/526 können sich Besucher außerdem über AIS-Telematik-Neuheiten wie das „Digitale Fahrerbüro“ oder die Hofmanagement-Funktion „Hofchecker“ informieren.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.