-- Anzeige --

LKW-Motoren-Produktion bei Mercedes in Mannheim brummt

Motorenproduktion stieg bis zum Ende des dritten Quartals um rund 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr


Datum:
01.12.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mannheim. Die Produktion von LKW-Motoren im Mercedes-Benz Werk Mannheim brummt. „Wir konnten in Mannheim die Motorenproduktion bis zum Ende des dritten Quartals um rund 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern und gehen davon aus, bis zum Ende des Jahres über 200.000 Motoren zu bauen", sagte Werksleiter Hermann Doppler am Mittwoch. Die Auftragslage sei deutlich besser als vor einem Jahr, 2009 waren gut 160 000 Motoren produziert worden. In dem Werk arbeiten rund 5000 Menschen.

Das Mannheimer Buswerk rechnet dagegen 2010 damit, weniger Busse als die rund 1700 im Vorjahr zu produzieren. Vor allem im ersten Halbjahr sei die Auslastung gering gewesen, sagte der Geschäftsführer Produktion von Daimler Buses, Wolfgang Hänle. Im dritten Quartal habe die Nachfrage angezogen. In dem Werk arbeiten 3500 Mitarbeiter. (dpa) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.