-- Anzeige --

Lang-Lkw fahren ab heute durch Rheinland-Pfalz

Auch durch Rheinland-Pfalz fahren künftig Lang-Lkw
© Foto: Marijan Murat/dpa/picture-alliance

Auf sieben Streckenabschnitten sind die 25,25 Meter langen Fahrzeuge künftig in dem Bundesland unterwegs.


Datum:
22.01.2018
Autor:
Stefanie Nonnenmann
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mainz. Mit der achten Änderungsverordnung zum Lang-Lkw hat das Bundesverkehrsministerium am Ende des vergangenen Jahres weitere von den Bundesländern gemeldete Strecken in das mit Lang-Lkw befahrene Positivnetz aufgenommen. Damit erstreckt sich das Netz nun über 15 Bundesländer. Ab heute nehmen im Zuge dessen Lang-Lkw in Rheinland-Pfalz ihren Fahrbetrieb auf. Auf insgesamt sieben beantragen und freigegebenen Streckenabschnitten – darunter von Kandel nach Wörth – setzen fünf Speditionen die 25,25 Meter langen Fahrzeuge für ihre Transporte ein, bestätigte das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz auf Anfrage der VerkehrsRundschau.

Den Anfang macht heute die Spedition Haaf mit Sitz in Römberberg auf einer Strecke von Haßloch nach Kandel über die A 65, berichtet die Tageszeitung Rheinpfalz. Transportiert würden leere Getränkedosen, schreibt das Blatt.

Bis Ende 2016 war der Einsatz von Lang-Lkw in einem fünfjährigen Feldversuch getestet worden, bei dem die Chancen und Risiken dieser neuen Nutzfahrzeugkonzepte untersucht wurden. Aufgrund der positiven Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Feldversuchs durch die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) hatte das BMVI zum 31. Dezember 2016 die überwiegende Zahl der Lang-Lkw in den streckenbezogenen Dauerbetrieb überführt. (sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.