-- Anzeige --

DKV kooperiert mit Truck Parking Europe

Ladungsdiebstahl verursacht Transportunternehmen jährlich Verluste in Millionenhöhe - umso gefragter sind sichere Parkplätze
© Foto: DKV Mobility

Die Kosten für die gesicherten Lkw-Stellplätze von Truck Parking Europe können künftig in 18 europäischen Ländern auch per DKV-Tankkarte beglichen werden.


Datum:
31.03.2022
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ratingen. Mobilitätsdienstleister DKV Mobility hat eine Partnerschaft mit der Plattform Truck Parking Europe gestartet. Der Zugang zu dieser Plattform ermöglicht es den Kunden von DKV Mobility, gesicherte Stellplätze auf mehr als 70 Parkplätzen in 18 europäischen Ländern im Voraus zu reservieren – entweder über die Truck Parking Europe Website oder die Truck Parking Europe App. Die Abrechnung der Parkkosten erfolgt dann über die DKV Card.

Der neue Service ist in Belgien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Litauen, Lettland, den Niederlanden, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, der Slowakei, Spanien, der Tschechischen Republik, Ungarn und im Vereinigten Königreich verfügbar.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.