Hafen Rotterdam

Beim Industriegebiet Maasvlakte am Hafen Rotterdam können ab 2020 nur noch Lkw mit Euro 6 einfahren (Symbolfoto)

©Michael Zegers/picture-alliance

Maasvlakte erlaubt ab 2020 nur noch Euro 6-Lkw

Im Industriegebiet Maasvlakte am Hafen Rotterdam tritt ab dem nächsten Jahr eine Zufahrtsbeschränkung für Lkw in Kraft.

NEWSLETTER: Bleiben Sie informiert!
jetzt kostenfrei abonnieren

Rotterdam. Die Zufahrt für Lkw auf dem Industriegebiet Maasvlakte am Hafen Rotterdam wird ab kommendem Jahr eingeschränkt. Ab dem 1. Januar 2020 dürfen nur noch Lkw mit Euro 6-Norm und Lkw, die 2013 oder später zugelassen wurden, in Maasvlakte fahren, berichtet der niederländische Handelsverband Evofenedex. Der Rotterdamer Gemeinderat wolle dadurch die Luftqualität in der Maasvlakte verbessern.

Schon seit 2014 gilt für die Maasvlakte die Vorschrift, dass in der Regel nur Lkw mit Euro 6 das Gelände befahren durften. Für andere Lkw konnten Transportunternehmen allerdings zeitlich begrenzte Ausnahmen beantragen, dies fällt künftig weg. (kw)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, Niederlande, Belgien und Luxemburg – Transport, Spedition & Logistik, Stau, Streik und Unwetter, Verkehrspolitik Europa & Übersee

WEITERLESEN: