Dematic Taschensortiersystem

Auf der LogiMAT 2019 zu sehen: das Taschensortiersystem von Dematic

©Dematic

LogiMAT: Live-Demos von Dematic

Automatisierungsspezialist Dematic zeigt auf der LogiMAT erstmals sein Taschensortiersystem live in Aktion.

NEWSLETTER: Bleiben Sie informiert!
jetzt kostenfrei abonnieren

Heusenstamm. Besucher des Dematic-Stands auf der LogiMAT (Halle 1, Stand H61) können das Taschensortiersystem des Intralogistikherstellers live in Aktion begutachten. Es ist insbesondere für das optimierte Fulfillment und Retourenmanagement bei Betrieben aus dem E-Commerce und dem Bekleidungshandel im Einsatz. Mit dem automatisierten Hängesystem auf Rolladaptern lassen sich sowohl Hänge- und Liegeware als auch Kartons sortieren, lagern und zwischenpuffern. Mit dem patentierten System bietet Dematic zudem die Möglichkeit der automatischen Taschenentladung.

Messeauftritt um Live-Demo-Bereich erweitert

Für die Präsentation der branchenspezifischen Automatisierungslösungen wurde der Messeauftritt um einen Live-Demo-Bereich erweitert. Am Messestand zu sehen sind zudem Ansichtsmodelle verschiedener Automatisierungslösungen, darunter das kompakte Lager- und Ware-zur-Person-Kommissioniersystem AutoStore und das Dematic-Multishuttle in verschiedenen Ausführungen. Die Freeze-Variante ist beispielsweise für den Einsatz in Tiefkühllagern bei Temperaturen von bis zu minus 30 Grad geeignet und automatisiert die Kommissionierung sowie Palettierung für verschiedene Temperaturzonen. In der so genannten Blackbox, zu der nur zuvor angemeldete Personen Zutritt haben, legt Dematic derweil den Fokus auf neue Softwarelösungen.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special HANDELSLOGISTIK & E-COMMERCE.

1000px 588px

Handelslogistik & E-Commerce, Lagertechnik & Regale, Messe Logimat

WEITERLESEN: