-- Anzeige --

Pfenning eröffnet neues Logistikzentrum in Bremen

Pfenning eröffnet neues Logistikzentrum in Bremen
Andreas Kellermann. Leiter Produktion Mercedes-Benz S-, E- und C-Klasse Daimler AG, Karl-Martin Pfenning, Geschäftsführer der Pfenning-Gruppe, Ekkehart Siering, Staatsrat beim Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen der  Freien Hansestadt Bremen, Andreas Heyer, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Bremen, feierten die Einweihung des Neubaus.
© Foto: Pfenning Logistics/Frank Pusch

Das Logistikunternehmen hat sechs Millionen Euro in ein Versorgungszentrum für die Automobilindustrie investiert und beliefert von dort aus Mercedes-Benz.


Datum:
30.10.2015
Autor:
André Gieße
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bremen/Heddesheim. Die Heddesheimer Unternehmensgruppe Pfenning Logistics hat im Bremer Gewerbepark Hansalinie eine neue Niederlassung eröffnet. Der Neubau ist unter anderem die Steuerzentrale für die Produktionsversorgung des nahegelegenen Mercedes-Benz-Werks. Dorthin bringt das Logistikunternehmen im Drei-Schicht-Betrieb und mit bis zu 1000 Fahrzeugtouren am Tag Karosserieteile. Rund sechs Millionen Euro hat die Pfenning-Gruppe in den neuen Standort investiert.

Die auf einem 15.000 Quadratmeter großen Areal angesiedelte Immobilie, die einen 600 Quadratmeter großen Werkstatt- und Technikbereich umfasst, ist neuer Sitz der 230 Bremer Mitarbeiter von Pfenning. Mindestens 60 zusätzliche Arbeitsplätze will das Logistikunternehmen im kommenden Jahr schaffen – die meisten für LKW-Fahrer, die derzeit dringend gesucht werden. Zudem will es seinen Fuhrpark ausbauen: Die Zahl der Lkw-Zugmaschinen soll um 13 auf 93 Fahrzeuge, die Zahl der Spezialanhänger um 20 auf 190 wachsen.

Bereits seit 2006 begleitet Pfenning als Logistikpartner das Mercedes-Benz-Werk Bremen. (ag)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.