-- Anzeige --

FedEx Trade Networks nimmt Logistikzentrum in Atlanta in Betrieb

29.05.2015 11:42 Uhr
FedEx Trade Networks nimmt Logistikzentrum in Atlanta in Betrieb
FedEx rückt näher an UPS
© Foto: Picture Alliance/dpa/Tim Brakemeier

Mit dem Zentrum am Hauptsitz des Erzrivalen UPS will das Unternehmen neue Kunden gewinnen.

-- Anzeige --

Atlanta. FedEx Trade Networks, der Speditions- und Zollagentenzweig des in Memphis (USA) ansässigen Expresszulieferunternehmens, hat laut einer Unternehmensmeldung sein neues Logistikzentrum in Atlanta in Betrieb genommen. In Atlanta besitzt der Erzrivale UPS seinen Haupsitz. Das 77.100 Quadratmeter große Zentrum besitzt 62.000 Quadratmeter an Lagerhaus- und Distributionsfläche und befindet sich weniger als fünf Meilen (rund acht Kilometer) vom internationalen Flughafen Hartsfield-Jackson Atlanta entfernt.

Das Zentrum soll Luftfrachtspeditions- und Zollagentendienste sowie Vertriebslösungen für konsolidierte, schwergewichtige und internationale Frachtversendungen anbieten. „Durch den Ausbau unseres Betriebs in Atlanta mit zusätzlicher Distributionsfläche können wir unseren Kunden dabei helfen, ihre Versorgungskette effizienter zu gestalten sowie die Transitzeiten und die Gesamtkosten durch individuelle Lösungen zu mindern“, sagte John Gazitua, Vizepräsident für den USA- und Kanadabetrieb des FedEx Trade Networks. (rup)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Senior Team Lead (m/w/d) Leitstand

Hamburg;Hamburg;Hamburg;Hamburg

Manager (m/w/d) Leitstand

Hamburg;Hamburg;Hamburg;Hamburg

Schichtleiter Logistik bei meinALDI (m/w/d)

Mülheim an der Ruhr;Mülheim an der Ruhr;Mülheim an der Ruhr

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.