-- Anzeige --

Expo Real 2022: Es werde grün!

Nachhaltige Logistikimmobilien sind keine Exoten mehr: hier ein für 2022 geplantes Projekt von Garbe für Geodis
© Foto: Garbe Industrial Real Estate

Vom 4. bis 6. Oktober steigt in München wieder die Immobilienmesse Expo Real. Im Fokus: Konzepte für Environmental-, Social- und Governance-Anforderungen (ESG).


Datum:
15.09.2022

-- Anzeige --

"Gebt mir ein E! Gebt mir ein S! Gebt mir ein G!". Wenn die europaweit größte Fachmesse für Immobilien in einem Stadion stattfinden würde, würden diese drei Buchstaben bis zum Abpfiff durchs Rund schallen. Diese Abkürzung steht für Environmental Social Governance (zu Deutsch: Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) und dürfte die Expo Real 2022 so sehr prägen wie wohl zuvor kein anderes Trendthema.

1900 Aussteller in sieben Hallen

Nachdem die Expo Real im Vorjahr Corona-bedingt deutlich geschrumpft war, haben sich laut Messe München für die diesjährige Ausgabe wieder über 1900 Aussteller angesagt. Sieben Messehallen werden vom 4. bis 6. Oktober in München belegt sein. In der Halle A3 werden wieder sogenannte Innovation Tours angeboten - und erstmals auch ESG-Tours, die Lösungen für die Environmental-, Social- und Governance-Anforderungen nahebringen.

Wenngleich ESG in erster Linie ein…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.