Andre Kranke ist stellvertretender Chefredakteur der VerkehrsRundschau

©VR/Erwin Fleischmann

Kommentar: Danke, Herr Minister Dobrindt!

Kommentar zum Plan von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, nun doch eine einheitliche LKW-Maut auf Autobahnen und Bundesstraßen erheben zu wollen.

Danke Herr Minister!

Es ist schön zu sehen, wenn Bundesminister auf Einwände aus der Branche hören. Die Ankündigung von Verkehrsminister Alexander Dobrindt, wenn möglich keine unterschiedlichen Mautsätze für Autobahnen und Bundesstraßen zu erheben, ist der richtige Schritt. Der CSU-Minister hat damit die Hinweise führender Branchenverbände und auch der VerkehrsRundschau beachtet.  

Denn unterschiedliche LKW-Mautsätze hätten Unternehmen in autobahnfernen Regionen stark benachteiligt. Vielen Dank Herr Minister für ihre Kurskorrektur. Industrie- und Logistikunternehmen aus dem ländlichen Raum werden es Ihnen danken. Bleibt zu hoffen, dass die EU-Kommission hier ihren Vorstellungen folgen wird.  

 

Andre Kranke

stellv. Chefredakteur
VerkehrsRundschau

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special DOBRINDT, ALEXANDER.

1000px 588px

Dobrindt, Alexander, Maut in Deutschland


WEITERLESEN: