Kögel Rent Visual

Kögels Unternehmensleitsatz "Economy meets Ecology" erstreckt sich jetzt auch auf die Trailer-Miete

©Kögel

Kögel startet eigene Trailervermietung

Trailerspezialist Kögel vermietet in Deutschland, den Benelux-Ländern und Spanien ab sofort Auflieger in Eigenregie.

Burtenbach. Mit Kögel Rent geht in Deutschland, den Benelux-Ländern und Spanien ein neues, herstellereigenes Vermietangebot an den Start. Mit dem neuen Mietmodell will Kögel allen Kunden maximale Flexibilität bieten und dafür sorgen, dass TCO-Risiken minimiert werden, heißt es in der offiziellen Ankündigung.

„Mit Kögel Rent stellen wir den wachsenden Anforderungen des Marktes ein optimales Angebot entgegen“, erklärt Thomas Gregor, Leiter des Mietfahrzeuggeschäfts in Europa bei Kögel. „Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden maßgeschneiderte Lösungen für Ihre komplexen Transportaufgaben, sowie eine maximale Effizienz und Wirtschaftlichkeit im Umgang mit den Unternehmensressourcen“, so Gregor weiter.

Bei Kögel Rent gemietet werden können Auflieger der Reihen Kögel Cargo, Box oder Cool, die Wechselsysteme Swap, Combi und Port und auch Kögel-Mulden-Kipper. „Egal ob für das Bau- oder Speditionsgewerbe, bei Kögel Rent werden alle fündig“, betont Gregor.

Digitale Dokumentation des Fahrzeugzustands

Sowohl bei der Erstübergabe als auch bei der Rückführung des Miet-Trailers werde demnach höchster Wert auf unkomplizierte und transparente Abläufe gelegt. So nutzt Kögel ein digitales Ausliefergutachten, das eine umfangreiche Fotodokumentation zur Zustandsbewertung des Mietfahrzeuges beinhaltet. Das soll eventuellen Unstimmigkeiten vorbeugen und die exakte Kalkulation bei der Rückgabe der Trailer unterstützen. (mh)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special MIETE, KAUF & FINANZIERUNG VON NUTZFAHRZEUGEN UND LKW.

1000px 588px

Miete, Kauf & Finanzierung von Nutzfahrzeugen und Lkw, Kögel Trailer


WEITERLESEN: