Ever Ace im Hamburger Hafen

Das größte Containerschiff der Welt: Die „Ever Ace“ im Hamburger Hafen

©picture alliance/dpa | Georg Wendt

Größtes Containerschiff der Welt gastiert in Hamburg

Das Megamax-Containerschiff Ever Ace lief mit dem Abendhochwasser am Mittwochabend erstmals den Hamburger Hafen an.

Hamburg. Die Ever Ace ist mit einer Stellplatzkapazität von 23.992 TEU (Standard-Containereinheiten) aktuell das größte Containerschiff der Welt. Mit einer Länge von 400 Metern und einer Breite von 61,5 Metern kann der Megacarrier 28 TEU mehr aufnehmen als der Vorgänger „HMM Algeciras“.

Die taiwanische Reederei Evergreen Marine hat das Großschiff bei der südkoreanischen Werft Samsung Heavy Industries bauen lassen. Die Ever Ace verließ die Werft Ende Juli mit dem Ziel Qingdao. Die Werft wird noch weitere fünf Schiffe dieses Typs bauen.

Ever Ace kann erste Stufe der Fahrrinnen-Anpassung nutzen

„Der Anlauf des weltgrößten Containerschiffs, der Ever Ace, zeigt eindrucksvoll, dass der Hamburger Hafen seine Hausaufgaben gemacht hat. Insbesondere mit der Anpassung der Fahrrinne und der Verbreiterung der Begegnungsbox können die größten Containerschiffe mit mehr Containern den Hamburger Hafen sicherer anlaufen und auch wieder verlassen. So bleibt der Hamburger Hafen ein attraktiver Hub in Europa“, sagt Axel Mattern, Vorstand von Hafen Hamburg Marketing. (ste)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special SEEFRACHT & HÄFEN.

1000px 588px

Seefracht & Häfen, Logistikregion Hamburg, Hafen Hamburg


WEITERLESEN: