Fiege Klimaschutz

Michael Völlnagel (li.), CEO International Freight Forwarding bei Fiege, erhält die Urkunde als Partner im Klimaschutz von Tristan Foerster und Isabell Oster, Climate Partner

©Fiege Logistik Stiftung & Co. KG

Fiege bietet ab sofort klimaneutrale Transporte an

Das Logistikunternehmen Fiege möchte etwas gegen CO2-Emissionen bei Transporten tun. Dafür bietet das Unternehmen seinen Kunden ab sofort ein Angebot für klimaneutrale Luft- und Seefracht und Straßentransporte.

München. Das Logistik- und Gütertransportunternehmen Fiege bietet ab sofort allen Kunden klimaneutrale Luft- und Seefracht und Straßentransporte an. In der Pressemitteilung des Unternehmens vom Freitag, 22. November 2019, heißt es, dass Fiege diesen Service jetzt in allen Landesgesellschaften im Bereich International Freight Forwarding anbietet. Auf Wunsch können die Kunden des Unternehmens sämtliche CO2-Emissionen des Transports ausgleichen. Möglich sei dies über ein integriertes Tool des Beratungsunternehmens für Umwelt Climate Partner: Damit würden die anteiligen Emissionen des Kundenauftrags anhand von Entfernung und Gewicht oder Volumen berechnet. Der Kunde erhält so vollautomatisiert ein Angebot für den CO2-Ausgleich seines Auftrags. Mit dem neuen Angebot möchte Fiege seine Bemühungen im Bereich Klimaschutz weiter verstärken.

Laut Fiege könne jeder Kunde ein Klimaschutzprojekt auswählen und darüber seinen Transport klimaneutral stellen. Dafür erhält der Kunde eine Urkunde, die den Ausgleich bestätigt und das Projekt ausweist. Das können beispielsweise Waldschutz oder der Ausbau erneuerbarer Energien sein. Fiege zufolge fördern Klimaschutzprojekte eine nachhaltige Entwicklung in den Projektländern, zum Beispiel indem sie die Versorgung mit sauberem Trinkwasser verbessern oder indem lokale Infrastrukturen ausgebaut werden, Arbeitsplätze entstehen und die Biodiversität erhalten bleibt. (ja)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special GRÜNE LOGISTIK & UMWELTSCHUTZ.

1000px 588px

Grüne Logistik & Umweltschutz, Fiege Logistik


WEITERLESEN: