-- Anzeige --

VerkehrsRundschau zeichnet "Best Azubi 2007" aus

Azubis und Laudatoren (v.l.): Bernhard Simon (Dachser), Christoph Matthes (1. Platz), Marie Sillge (2. Platz), Gurneet Singh Narang (3. Platz), Otmar Bernhard (Bayer. Umweltminister), Gerhard Müller (Schunck).

Christoph Matthes, Auszubildender in der Hamburger Niederlassung von Panalpina Deutschland, hat den großen Wissenstest von VerkehrsRundschau und Schunck Group gewonnen. Er erreichte 98,2 Prozent der maximal möglichen Gesamtpunktzahl


Datum:
28.02.2008
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Christoph Matthes, Auszubildender in der Hamburger Niederlassung von Panalpina Deutschland, ist der "Best Azubi 2007". Er belegte beim ersten großen Wissenstest für angehende Kaufleute für Speditions- und Logistikdienstleistung, den die VerkehrsRundschau gemeinsam mit dem Münchner Versicherungsmakler Schunck Group vor einigen Monaten ins Leben gerufen hatte, mit 448 Punkten (98,2 Prozent der maximal erreichbaren Gesamtpunktzahl) den ersten Platz. Nur das Losglück trennte ihn von Marie Sillge, ebenfalls Auszubildende bei Panalpina in Hamburg, die mit gleicher Punktzahl auf Platz zwei landete. Dritter Sieger wurde Gurneet Singh Narang der mittelständischen Spedition Land- & Seetransport GmbH in Hamburg. Er hatte insgesamt 444 Punkte erzielt. Einen Scheck über 5.000 Euro Preisgeld nahm der Sieger im Rahmen der feierlichen Preisverleihung im Münchner Maximilianeum aus den Händen des Bayerischen Umweltministers Otmar Bernhard entgegen. "In einer Zeit, in der die Billiglohnländer uns immer mehr Druck machen, sind Fachleute mit überdurchschnittlichem Wissen und Können unsere größten Trumpfkarten", betonte der Minister. Die zweite Gewinnerin wurde mit einem Scheck über 3.000 Euro ausgezeichnet, Platz drei war mit 2.000 Euro dotiert. Rund 1.900 Auszubildende für den Beruf "Kaufmann/Kauffrau für Speditions- und Logistikdienstleistung" hatten am Wettbewerb "Best Azubi 2007" teilgenommen und sich über einen Zeitraum von mehreren Wochen insgesamt acht Fragebögen mit kniffeligen Multiple-Choice-Fragen aus den Bereichen Transport, Lagerei, Verkehrsträger, Ladungssicherung, Recht sowie Lager- und Fördertechnik gestellt. Eine besondere Herausforderung stellten die so genannten Profi- und Wissensfragen, die von Experten aus der Praxis gestellt worden waren und den Auszubildenden eine Menge an Hintergrundwissen und Kombinationsvermögen abverlangten. Anita Würmser, Chefredakteurin der VerkehrsRundschau, zeigte sich über die große Teilnehmerresonanz begeistert: "Die Logistikdienstleister können stolz auf ihren Nachwuchs sein. Diese Azubis sind ein echtes Aushängeschild für die ganze Branche". Eine Fortsetzung des Wettbewerbs für das Jahr 2008 ist bereits in Planung. Die neue Ausschreibung ist für den Sommer vorgesehen. (stb) Fotos von der Siegerehrung finden Sie am Ende dieser Seite in einer Bildergalerie.


Preisverleihung "Best Azubi" - die Sieger

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.