-- Anzeige --

TU Berlin erhält Hochschulpreis Güterverkehr und Logistik

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt übergab den Hochschulpreis Güterverkehr und Logistik an die Professoren Helmut Baumgarten und Frank Straube
© Foto: VR/Gerhard Grünig

Der Hochschulpreis Güterverkehr und Logistik des BMVI geht in diesem Jahr an die TU Berlin für deren Studienangebot im Bereich „Intermodalität".


Datum:
16.09.2014
Autor:
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Potsdam. Das Fachgebiet Logistik der Technischen Universität Berlin ist mit dem Hochschulpreis Güterverkehr und Logistik des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) ausgezeichnet worden. Die Bewerbung zum ausgeschriebenen Thema „Intermodalität – Wege zur Verknüpfung der Verkehrsträger und zur Optimierung der Transportketten" hat die Jury, zu der auch die VerkehrsRundschau gehört, am stärksten überzeugt. Generell dokumentierten alle Einreichungen für den Preis das hohe Niveau der Studienangebote im Bereich Intermodalität.

Die Preisverleihung fand im Rahmen der Nationalen Konferenz Güterverkehr und Logistik in Potsdam statt. Den Preis, den das Bundesverkehrsministerium zum zweiten Mal vergeben hat, wurde vom Leiter des Fachgebiets, Professor Frank Straube, und vom Gründer des Lehrstuhls, Professor Helmut Baumgarten, entgegengenommen. Bei der Verleihung betonte die parlamentarische Staatssekretärin Dorothee Bär die vorbildliche Verzahnung des Fachbereichs zwischen Wissenschaft und Praxis und dem entpsrechenden Know-How-Transfer. „Hier kann kene Rede vom Elfenbeinturm sein", so Bär. (bb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.