-- Anzeige --

Social Media: Mehr als nur Katzenvideos

Immer mehr Menschen nutzen Social Media
© Foto: Alessandro Biascioli/stock.adobe.com

Der Siegeszug der sozialen Medien hat längst den Arbeitsmarkt erreicht. Personalbeschaffung über Plattformen wie Instagram wird für Unternehmen immer wichtiger - ein Trend, den auch kleine und mittelständische Betriebe nicht verschlafen sollten.

-- Anzeige --

72,6 Millionen Menschen in Deutschland nutzen laut dem Digital 2022 Report der Agentur "We Are Social" Social Media.

Das entspricht 86,5 Prozent der Gesamtbevölkerung und stellt ein Plus von zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr dar - ein beachtlicher Zuwachs. Ein eigenes Profil auf Facebook, Instagram, LinkedIn und Co. besitzt inzwischen also die breite Masse der Bevölkerung; das bietet auch für Transport- und Logistikunternehmen großes Potenzial. Vor dem Hintergrund des gerade in der Branche enormen Fachkräftemangels lautet das Stichwort: Social Recruiting. Darunter versteht man alle Maßnahmen zur Personalsuche über soziale Netzwerke - auch bekannt als Social-Media-Recruiting oder Social Hiring. Vor einigen Jahren noch belächelt, hat diese Art der Personalbeschaffung mittlerweile so stark an Bedeutung gewonnen, dass auch für kleine und mittelständische Betriebe früher oder später kein…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.