-- Anzeige --

LOXX: Ausbildungsstart in Gelsenkirchen

Die 14 neue Auszubildenden beginnen am 2. August ihre Ausbildung
© Foto: LOXX Holding GmbH

Beim Logistikdienstleister LOXX beginnen 14 Nachwuchskräfte ihre Ausbildung, auch für 2022 sucht das Unternehmen bald wieder Auszubildende


Datum:
30.07.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Gelsenkirchen. Bei dem zur Rhenus-Gruppe gehörenden Logistikdienstleister LOXX beginnen am 2. August 14 neue Auszubildende ihre Ausbildung. Nach einem Seminar zum Ausbildungsstart in Essen werden sie am Donnerstag, dem 5. August, ihren ersten Tag vor Ort im Unternehmen haben. Anfang August werden die neun angehenden Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung, von denen zwei einen dualen Bachelor für Logistikmanagement absolvieren, sowie die vier Fachkräfte für Lagerlogistik und ein Auszubildender zum Fachinformatiker von den jeweiligen Teams willkommen geheißen und in ihre zukünftigen Tätigkeiten eingeführt.

Viele Bewerbungsgespräche fanden digital statt

Die jungen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sollen durch regelmäßige Abteilungswechsel die vielfältigen Aufgaben des Logistikdienstleisters kennenlernen. Die gewerblichen Auszubildenden werden unter anderem das Verladen im Lager lernen und für die angehenden Kaufleute geht es an das Planen von Lkw-Touren. „Durch die Corona-Krise fanden viele Bewerbungsgespräche digital statt. Umso mehr freuen wir uns, unsere Auszubildenden endlich persönlich in unserem Team begrüßen zu können“, sagte die Ausbildungsbeauftragte Melanie Mondry.

Auch für 2022 suche man neue Auszubildenden, erklärte das Unternehmen. Bereits Mitte September startet dann auch schon die heiße Phase für die Bewerbungen um die Ausbildungsplätze 2022. (tb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.