-- Anzeige --

GLS präsentiert neues Karriereportal

GLS-HR Director Anja Herter (unten rechts) und ihr Team präsentieren das neue Karriereportal
GLS-HR Director Anja Herter (unten rechts) und ihr Team präsentieren das neue Karriereportal
© Foto: GLS Germany GmbH & Co. OHG

GLS Germany hat ein Jahr lang an einem neuen Auftritt gearbeitet, um potenziellen Mitarbeitenden in der Logistikbranche eine moderne und ansprechende Plattform für den Bewerbungsprozess zu bieten.


Datum:
30.06.2023
Autor:
Katharina Gruber
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die neue Karriereseite von GLS Germany hat das Ziel, die Aufmerksamkeit gegenüber zu besetzenden Jobangeboten zu erhöhen. Das Ergebnis ist ein Portal, das sich an dem Branddesign orientiert, man bekommt Fotos echter Mitarbeiter präsentiert und auch Videos sollen einen möglichst transparenten Blick in die GLS-Welt ermöglichen. GLS bietet einige berufliche Einstiegsmöglichkeiten: Von der operativen Mitarbeit im gewerblichen Bereich, über die Position des IT-Spezialisten bis hin zu Führungspositionen.

Nachwuchs soll im Fokus stehen

GLS rekrutiert nach eigenen Angaben jährlich rund 600 neue Mitarbeitende für offene Stellen. Aber nicht nur in die Rekrutierung von Fachkräften möchte das Unternehmen investieren, auch in die Ausbildung von Nachwuchskräften. Mit rund 9.000 Mitarbeitenden an 68 Standorten in Deutschland bildet GLS jährlich in 12 verschiedenen Ausbildungsberufen aus und bietet Studienplätze in drei Dualen Studiengängen an. Im Moment werden insgesamt 250 Auszubildende und Dual Studierende im Unternehmen betreut. Um die Kompetenz der Mitarbeitenden kontinuierlich zu fördern, biete GLS ebenso Weiterbildungsmaßnahmen auf allen Job-Levels an. 

Entstehungsprozess

An der Entwicklung des neuen Karriereauftritts hat das Team für Employer Branding mitgewirkt. Rund 30 Mitarbeitende waren über Fotoshootings und Videodrehs in den Prozess eingebunden, um ihre Erfahrungen bei GLS möglichst authentisch darzustellen. Anja Herter, Director Human Resources sagt: "Die Karriereseite ist unser Aushängeschild rund um die Jobmöglichkeiten bei GLS. Ich bin sehr stolz auf das Team, das unser Karriereportal neu aufgesetzt hat. Vor allem freut mich, dass viele Mitarbeitende mitgewirkt haben und auf der Karriereseite 'in Action' zu sehen sind. Sie vermitteln echte Einblicke in unsere GLS-Arbeitswelt."

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.